Einträge von Bernhard Heinz

Die Hirschen sind bereit

Endlich ist es soweit, die Hirschen sind bereit!

Ab morgen ist unsere Pension wieder geöffnet.

Am Donnerstag ab 17:00 Uhr öffnen wir auch unseren Biergarten.

Biergarten geöffnet

Einfach mal wieder gemütlich sitzen und den Tag oder Abend im Hirschen genießen.

Die Öffnung der Außengastronomie für Gäste mit vorheriger Terminbuchung und Dokumentation für die Kontaktnachverfolgung ist endlich auch bei uns wieder erlaubt.

Familien aus einen Haushalt sind von der Testpflicht befreit.

Sind sie einen Gruppe aus mehren Hausständen, ist ein vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, Selbsttest oder PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis der Tischgäste erforderlich.

Zur Dokumentantion nutzten wir die Luca App

Sollten sie keinen Tisch reserviert haben und wir haben Platz, können sie auch vor Ort Reservieren.

Für unsere Hotelgäste ist die Gaststätte innen auch geöffnet.

Kinder bis zum 6. Geburtstag sind befreit von der Test- und Maskenpflicht. Alle 2-fach-Geimpfte und Genesene (mit vorherigem Nachweis) sind von der Testpflicht ebenso befreit.

Zimmer und Tischreservierungen unter 09831/3940 oder online

 

WAS IST DIE VORAUSSETZUNG FÜR EINE ANREISE BZW. FÜR EINEN URLAUB IM Gasthaus zum Hirschen
Voraussetzung ist ein negativer Corona-Test (vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test, vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigen-Test, Selbsttest unter Aufsicht) der Gäste bei Anreise, sowie jeweils alle weiteren 48 Stunden. Sie haben als Gast die Möglichkeit sich in den Apotheken in Gunzenhausen im Testcentrum Gunzenhausen auf Terminvereinbarung oder testen zu lassen. Nicht zu vergessen die AHA – Regeln. Abstand halten, Hygiene beachten und im Hotel Maske tragen.

 

Es ist ein wunderbares Gefühl wieder Gäste in unserem Haus begrüßen zu dürfen und Ihnen ein Stück Normalität zurückgeben zu dürfen.

Wir freuen uns auf Sie

Die Hirschen sind Bereit!

Wohnmobil-Dinner

Neue Offnungszeiten im Hirschen

Nach über 3000 Stunden Lockdown werden wir unser Offnungszeiten wieder etwas ausweiten:

Geöffnet für Essen to go

Fr: 17:00- 20:00

Sa.  So. & Feiertags 11:00- 14:00 & 17:00- 20:00

 

Unsere Empfehlung für

Ostersamstag – Ostermontag

Bärlauchcremesuppe

3,00€

Schäufele mit Klöße und Salat

10,50€

Rumpsteak mit Steakhousepommes

und Salat

16,80€

Schweinefilet mit Bärlauchkruste

Spätzle und Salat

13,80€

fränkisches Cordon bleu mit

Kartoffelslalat und Salat

10,50€

Cordon bleu mit Pommes und Salat

10,50€

Schnitzel mit Kartoffelsalat und Salat

9,50€

Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Salat

8,50€

Vegane Kartoffelroulade mit gebraten Champigions

und Salat

9,50€

Ab Sofort im Hirschen in Muhr jeden Samstag Wohnmobil-Dinner

 

Sie wollen mal wieder unsere Küche geniesen, ohne danach noch abspülen zu müssen.

Wir servieren jeden Samstag Abend auf unseren Parkplatz Speisen und Getränke in Ihrem Wohnmobil.

Selbstverständlich gelten auch für das Wohnmobil-Dinner die Aktuellen Coronaregeln.

Das heißt Aktuell unser Service geht bis zu Ihrer Wohnmobil Türe mit richtigem Geschirr, Besteck und echten Glässern.

Servetten und eine Kerze pro Wohnmobil incl.

Die Benutzung unserer Toiletten sowie das Übernachten auf unseren Parkplatz ist zur Zeit nicht erlaubt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

Bleibt Gesund und bis bald das Team vom Hirschen

Freie Betten am Altmühlsee

Betten am Altmühlsee

Heute waren wir an einen wunderschönen Vormittag am Altmühlsee, um der Welt zu zeigen, das wir für einen Wiedereröffnung bereit wären.

Hygienekonzepte haben auch im Sommer 2020 funkioniert, und wir würden diese gerne wieder Umsetzten, wenn wir dies denn dürften.

Deswegen haben wir Heute ein freies Bett am Altmühlsee aufgestellt

um ihnen zu zeigen wie schön es hier auch für Sie jetzt sein könnte.

Buchungen nehmen wir zur Zeit ab Ostern an, sollte es allerdings rechtlich nicht erlaubt sein Sie zu Beherbergen, werden wir dies Buchungen KOSTENLOS Stornieren.

Online Anfragen oder Zimmerbuchungen hier

Hier Noch der Pressebericht zu der Aktion von “Altmühlfranken Online”

Gastronomie fordert Öffnungsperspektive bis Ostern

Muhr am See – Von der Nordsee bis auf die Zugspitze haben deutschlandweit Hoteliers
und Gastronomen einen gedeckten Tisch bzw. ein gemachtes Bett als stillen Protest auf
einen öffentlichen Platz aufgestellt, um im Vorfeld der nächsten Bund – Länder-Gespräche
am 3. März auf die verzweifelte Situation der Betriebe und die momentane
Perspektivlosigkeit aufmerksam zu machen. Mittlerweile ist die Branche seit März 2020
insgesamt sechs Monate geschlossen.
In unserer Region beteiligten sich das Gasthaus zum Hirschen aus Muhr am See mit
einem gemachten Bett am Altmühlstrand im Seezentrum Muhr am See und der
Brandenburger Hof in Weißenburg an der Protestaktion. Die Aktion wurde durch Hans-
Dieter Niederprüm vom Tourismusverband Fränkisches Seenland, der Kreisvorsitzenden
des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern Berta Jäger aus
Absberg und Bürgermeister Dieter Rampe inhaltlich unterstützt.
„Die Maßstäbe und Inzidenzwerte, die für Öffnungen in anderen Branchen gelten, wie z.
B. Einzelhandel oder auch Baumärkte, müssen auch für das Gastgewerbe gelten forderte
auch Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes
DEHOGA Bayern in einer Pressemitteilung. Einen fortgesetzten Teil-Lockdown, also
weitgehende Schließungen als „Dauerzustand“, während andere öffnen dürfen,
akzeptieren wir nicht. Wenn vergleichbare Branchen wie der Einzelhandel wieder öffnen
dürfen, muss es auch im Gastgewerbe wieder losgehen – und zwar so, dass die Betriebe
wirtschaftlich arbeiten können.“ Die Betriebe des Gastgewerbes haben während der
Öffnungen von Frühjahr bis Herbst 2020 bewiesen, dass ihre Hygienekonzepte
funktionieren – in allen Betriebsteilen, innen und außen, während der gesamten
betrieblichen Öffnungszeiten. Dies stellten Dieter Rampe Hans-Dieter Niederprüm und die
protestierenden Gastronomen einstimmig fest.
Der „Teil-Lockdown“ ab November 2020 war daher keine Folge eines hohen
Infektionsgeschehens im Gastgewerbe, sondern eine politische Entscheidung:
Gastronomie, Hotellerie, Kultur und Sport wurden geschlossen, um Kontaktzahlen zu
senken und anderen Branchen Öffnungen zu ermöglichen. Eine Fortsetzung der Politik
nach dem Motto „Ihr bleibt zu, damit andere öffnen können“ ist für die Unternehmer und
Beschäftigten im Gastgewerbe inakzeptabel! Das Gastgewerbe darf bei der Entwicklung
von Öffnungsperspektiven nicht nachrangig behandelt werden. Die Menschen, die im
Hotel- und Gaststättengewerbe arbeiten und von ihrer Arbeit leben müssen, verdienen den
gleichen Respekt und die gleiche Wertschätzung wie die Menschen in anderen Branchen
forderte Angela Inselkammer für die bayerischen Gastronomen.
Mit den bayernweiten Aktionen werd die Situation der Gastronomen besser publik
gemacht und eine größere Aufmerksamkeit in der Politik und bei den Entscheidern erzielt
als durch spektakuläre Großdemos ist sich Berta Jäger von DEHOGA sicher. Zumal diese
Demos oft durch andere politisch missbraucht werden für rechtsradikale und populistische
Ziele die nicht das Anliegen der Gastronomie im Blick haben bedauerte Bürgermeister
Dieter Rampe. Es geht dabei auch sehr stark und die zahlreichen Mitarbeiter in der
Gastronomie versicherte Berta Jäger. Die Gastronomen wollen nicht zu
„Sozialschmarotzer“ mutieren sondern wieder schnell ihr eigenes Geld verdienen.
Für die etablierten Gastronomen ist die Situation noch zu bewältigen wenn die Banken
dabei verlässlich mitspielen berichtete Berta Jäger. Im Sommer wird sich dann zeigen
welche Betriebe den Lock-down überstanden haben und welche dauerhaft ihr Geschäft
geschlossen lassen. Gerade bei dem derzeitigen Wetter wollen die Gäste wieder zurück in
die Biergärten und bei einer Öffnung der gastronomischen Außenbereiche würde sich die
Besuchssituation auch entzerren ist sich Hans-Dieter Niederprüm sicher. Der
Tourismusverband Fränkisches Seenland musste für diese Saison auch einen Rückgang
bei den Gästebetten verzeichnen. Viele kleinere Betriebe haben durch Corona und den
Lock-down ganz aufgehört oder ihre Fremdenzimmer auf Dauer vermietet und stehen
dadurch dem Tourismus nicht mehr zur Verfügung.
In der Gastronomie ist eine kurzfristige Öffnung nicht möglich sondern es muss mit einer
Vorlaufzeit von bis zu 14 Tagen gerechnet werden gab Hans-Dieter Niederprüm zu
bedenken. Dieser Vorlauf ist notwendig um die erforderlichen Lieferketten wieder hoch
zufahren und die notwendigen Lebensmittel in den Küchen vorrätig zu haben. Die
Gastronomen benötigen daher eine mittelfristige Öffnungsstrategie und möglichst schnell
die notwendigen Informationen durch die Politik über die geforderten Schutzmaßnahmen
und den Zeitplan für eine geplante Öffnung stellten die anwesenden Gastronomen
zusammen mit dem Tourismusfachmann Hans-Dieter Niederprüm fest. Eine besondere
Hoffnung setzten die Gastronomen dabei auf den neuen Bayerische Gesundheitsminister
Klaus Holetschek, der als Vorsitzender des Tourismusverbandes Allgäu/Bayerisch
Schwaben bereits große Erfahrungen im Tourismusbereich im ländlichen Raum
gesammelt hat und dadurch für die Branche viel Verständnis aufbringen wird hofft Berta
Jäger.

 

 

 

 

 

 

Bleiben Sie Gesund und bis demnächst

Bernhard Heinz

Bedienung (m/w) Vollzeit oder Teilzeit

Wir suchen einen freundlichen Kellner m/w am Altmühlsee

 

Wir sind in Muhr am Altmühlsee in der Nähe von Gunzenhausen mit unseren Gasthaus beheimatet und wollen die fränkische Küche zu einem Erlebnis machen. Daher suchen wir ab sofort einen freundlichen Kellner m/w zur Unterstützung unseres Teams

Diese Stelle bieten wir in folgenden Beschäftigungsarten an:

  • Vollzeit
  • Halbtags
  • 450 € Basis

Auch Studenten die einen Ferienjob suchen, können sich gerne bewerben.

Folgende Fähigkeiten/Eigenschaften sollten Sie mitbringen:

  • Sie sollten ein freundlicher, aufgeschlossener und kommunikativer Mensch sein
  • Sie sollten Spaß am Kontakt mit dem Gast haben
  • Es wäre von Vorteil, wenn Sie bereits Erfahrung in der Gastronomie mitbringen würden

Folgende Tätigkeiten kommen auf Sie zu:

  • Sie bedienen und beraten unsere Gäste im Gasthaus zum Hirschen

Sie fühlen sich angesprochen und möchten in einem gut eingespielten Team mitwirken? Dann bewerben Sie sich jetzt! Gerne können wir nach Eingang Ihrer Unterlagen alles weitere persönlich besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 


 


weihnachten-to-go

Für Weihnachten kochen wir to go vom 25.12 -27.12.2021

von 11:00- 14:00 Uhr

  • Sauerbraten mit Klöße und Blaukraut                               12,40€
  • Rosa gebratene Entenbrust mit Klöße und Blaukraut    13,40€
  • Schäufele mit Klöße und Salat                                             10,50€
  • Schnitzel (Wiener Art) mit Kartoffelsalat und Salat           9,50€
  • Cordon bleu mit pommes und  Salat                                   10,50€
  • Dry aged Zwiebelrostbraten mit Spätzle und Salat          19,80€
  • Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Salat                              8,50€
  • Karpfenfilet mit Kartoffelsalat und Salat                            13,00€
  • Lachsforelle mit Wirschingknöpfle und Senfsoße             13,80€
  • Wirschingknöpfle auf Gemüsebett in Senfsoße                  8,50€

Bestellung unter 09831/3940 oder  ONLINE

Bitte bringt euere eigenen Behälter mit.

Ich möchte mich bei Ihnen allen für die Treue bedanken, gerade jetzt in dieser etwas anderen Zeit.
wir wünschen Ihnen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und freuen uns auf  ein gesundes 2021 mit Ihnen.

Bernhard Heinz und Team

Urlaub

Betriebsurlaub im Gasthaus zum Hirschen

vom 20. Oktober bis 5. November 2020

 

Nach der Urlaubssaison am Altmühlsee ist auch im Gasthaus zum Hirschen ein Betriebsurlaub fällig. Vom 20.10. bis 5.11.2020  haben wir unser Gasthaus und die Pension geschlossen.

Ab Freitag, den 6 Nov. haben wir für Sie ab 17:00 Uhr wieder geöffnet.

Sollten sie irgendwelche Anfragen haben, können wir diese auch erst ab den 6. November beantwortet.

bleibt Gesund und eine gute Zeit  das Team vom Gasthaus zum Hirschen in Muhr am See.

Grillpaket

Grillpaket Zum Vatertag!
Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Deswegen bieten wir euch nächste Woche zum Vatertag erstmalig ein Grillpäckle in 2 Varianten zum Abholen und selbst grillen an!

Variante 1:

1 Dry aged Roastbeef ( 600g- 800g )
1 Dry aged Bio Kotelett ( 400g – 600g)
2 Hausgemachte Wildschweinbratwürste
Grillgemüse aus dem Knoblauchsland
Bärlauch-Butter
25 €

Variante 2:


1 Dry aged Roastbeef ( 600g- 800g )
2 Dry aged Bio Kotelett ( 400g – 600g)
4 Hausgemachte Wildschweinbratwürste
Grillgemüse aus dem Knoblauchsland
Bärlauch-Butter
37 €
Bestellen könnt ihr euer Grillpaket bis 19.05.2020
20 Uhr unter 09831/3940
oder info@restaurant-altmühlsee.de
Abholen dann am 20.05.2020 zwischen 17 und 20 Uhr

Biergarten

Biergarten geöffnet!

Endlich ist es soweit, wir freuen uns wieder loslegen zu können. Und nochmals danke an alle die uns in der schweren Zeit die Stange gehalten haben.

Am Dienstag 10:00 Uhr ist unser Biergarten für Sie wieder geöffnet.

Es wird zwar einige Regeln zu beachten geben, aber diese können wir gemeinsam mit etwas Vernunft leicht umsetzten.

Tischreservierung unter 09831/3940 oder online unter www.restaurant-altmuehlsee.de/kontakt

 

Mindestabstand 1,5m wahren

 

 

 

 

 

Kontaktbeschränkung bewahren (höchsten 2 Haushalte pro Tisch)

 

 

 

 

Abnstände in den Laufflächen und auf den Toilettenbereich einhalten

 

 

 

 

 

Nach möglichkeit Kontaktlos bezahlen

 

 

 

 

 

Beim betreten des Betriebs und bei Bewegungen im Gebäude ist eine

Mund-Nasen-Maske zu tragen, ausgenomen am Tisch.

 

 

 

Wir müssen und werden diese Vorschriften samt Hygienekonzept umsetzten, und wir hoffen ihr helft dazu und macht uns das so einfach wie möglich.

Unsere Öffnungszeiten bis 30.05. :

Dienstag und Donnerstag bis Sonntag: jeweils 10.00 – 14:30 und 17:00 -20:00 Uhr

Grüße und bis bald das Team vom Hirschen

Muttertag-zu-hause

Muttertag  müßt ihr leider zu Hause feiern!

Zur Abholung kochen wir für euch an Muttertag

  • Fränkische Hochzeitssuppe
  • Wildschweinbraten mit Klöße oder Spätzle und Salat
  • Sauerbraten vom Biorind (Biohof Gutmann) mit Klöße oder Spätzle und Salat
  • Fränkisches Cordon bleu mit Kartoffelsalat und Salat
  • Cordon bleu mit Pommes und Salat

Bitte bringt euere Töpfe und Schüsseln mit.

Abholung zwischen 11:00 und 14:00 Uhr

Jetzt auch neu zum abholen Schaschliktopf im Glas (450ml) 4,50€

Bestellung unter 09831/3940 oder Online

Oder wie wärs mit einen Gutschein am Muttertag zu hause ?

 

 

Geschenkgutschein Restaurant Muhr am See

Unseren zum Hirschen Geschenkgutschein können Sie beinahe zu jedem Anlass verschenken und bei uns online bestellen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bleiben Sie Gesund und bis bald

Das Team vom Hirschen

 

 

Ostern mit Corona

Ostern im Gasthaus zum Hirschen

Die Welt hat sich die letzten Wochen sehr verändert, nicht nur für Sie , sondern auch für uns.

Um für Ostern für ein kleine bisschen Normalität zu sorgen können Sie bei uns Karfreitag Mittag  gebacken Karpfen abholen.

Allerdings nur auf Vorbestellung. Aus Umweltgründen sollten Sie ihre eigenen Behältnise mitbringen

Auswahl Karfreitag:

  1. Gebackener Karpfen mit Kartoffelsalat und Salat
  2. gebackenes Karpfenfilet mit Kartoffelsalat und Salat
  3. Käsespätzle mit Salat

Für Ostersontag und Ostermontag gibt es bei uns um Abholen

  1. geschmorte Rinderroulade mit Klöße und Salat
  2. gebratene Wildschweinkeule mit Klöße und Salat

 

Bestellung unter 09831/3940  oder info@restaurant-altmuehlsee.de

 

Der Slow Food Getreide-Menü Abend am 25.04.2020 wird auf unbekannte Zeit verschoben!

 

Wir wünschen ihnen frohe Osterfeiertage soweit moglich und bleiben Sie Gesund!

das Team vom Hirschen